isaDIAGONALnet

Ehre dem Fotografen. Denn er kann nichts dafür! (Busch)

Fotoprojekte 2013

Sonntag, 13. Januar 2013, 22:00 Uhr2 KOMMENTARE

Was mache ich? Wo und wie werde ich am ehesten durchhalten. (alleine diesen Artikel erstelle ich seit dem 27.12.2012!)
Eines ist trotzdem klar, 2013 werde ich hier wieder mehr Fotografien online stellen. Und ich möchte mich ein bisserl weiter entwickeln, wenn auch mit der (ur)alten Kamera.

Textur 2013Texturen fordern meine Bildbearbeitungssoftware, fast jahrzehntelang war dies Photo Impact. Tolle Möglichkeiten, einfache Bedienung – wenn man sich eingehend damit beschäftigt. PI wird schon eine Weile nicht mehr weiter entwickelt, Corel macht irgendwie auch nix draus. Die neue Software nennt sich PSP (oh nein), nicht Photo Shop Pro, sondern Paint Shop Pro, ebenfalls von Corel. Sollte wohl eine Mischung aus PI und … äh ? sein. Ist es aber nutzerunfreundlicherweise nicht. Ich arbeite mich durch – und möchte auch damit brauchbare Ergebnisse in Sachen 12 Texturen erzielen. Schau´ma mal.

Black and WhiteSchwarz/Weiß – da möchte ich dabei sein.

Und zwar pur.
Aus der Kamera heraus.
Ohne Nachbearbeitung.

Das ist keine Bedingung der Fotoaktion, aber meine eigene.

Noch nie so ernsthaft probiert, aber verlockend.
12 Fotos sollten sich auch hier ausgehen – im Jahr versteht sich.

MontagsblümchenBlümchen – ich liebe sie, immer wieder. Meine Archive sind voll davon und in jedem Jahr werden es mehr. Ich werde einige davon blog- und fotoprojektmäßig aufbereiten.
Die Aktion von kommt mir entgegen. Wie gerufen!

(Die erste Woche habe ich schon versäumt. *oje*)

Vielleicht kann ich noch mitmachen.
Sonst eben im Alleingang, ab morgen.

1 Motiv x 121 Motiv – 12 Monate, das war 2009 mein Ansinnen, 2010 habe ich zumindest die Teilnehmer noch gelistet und verlinkt.

So eine Organisation ist – auch wenn es nicht so massig Teilnehmer sind – zeitraubend, allein schon der E-Mail-Kontakt, die Verlinkungen usw.usf.

2013 mache ich das für mich alleine. Ein Motiv habe ich schon gefunden, ich brauche nur noch gutes Januarlicht.

Und übrigens: wer nach dem ein oder anderen Fotoprojekt sucht, der könnte bei fotoprojekte.at fündig werden!

Stille Post

Freitag, 01. Juli 2011, 20:12 Uhr3 KOMMENTARE

Stille Post - Fotospiel von Birgit Engelhardt

… das altbekannte Flüsterspiel nimmt Birgit Engelhardt als Vorgabe für eine Fotoaktion.
Dieses Spiel wird umso lustiger, je mehr Teilnehmer mitmachen. An Anmeldungen kann Birgit zwar nicht klagen, aber ein Hinweis darauf kann ebenso wenig schaden. Mitmachen kann also zu ziemlich interessanten Ergebnissen führen!

Anmeldeschluss zu diesem Spiel ist der 15. Juli. Den Ablauf und die Teilnahmebedingungen können im Anmeldethread nachgelesen werden.

Networked Blogs

Donnerstag, 05. August 2010, 15:40 Uhr3 KOMMENTARE

Facebook – lange habe ich mich dagegen gewehrt. Seit einigen Wochen oder sind´s schon Monate (!?) gibt es allerdings auch für mich kein Online ohne besagten Login zu diesem Social Network. Die Gründe liegen klar auf der Hand – einerseits der Austausch mit Verwandten, Freunden oder Bekannten (die “echten” meine ich), Internetfreunden, Blogger, oder das Durchstöbern sg. Fanseiten, Gruppen oder anderen Angeboten (Apps).
Seit Mai 2007 stellt Facebook Applikationen zur Verfügung – mittlerweile unübersichtlich viele, teils fragliche. Einige – vor allem Spiele wie FarmVille usw. – locken mit Suchtfaktor, andere dienen “nur” der Unterhaltung, wieder andere bilden sogar auf ihre simple Weise.

Weniger spielerisch als sich blogmäßig auf dem Laufenden zu halten ist die Applikation Networked Blogs. Wie in vielen anderen Verzeichnissen werden hier Feeds eingelesen, die vor Ort abonnierbar sind. Ich unterhalte eine kleine feine Gruppe und biete mein eigenes Blog natürlich auch an. In der Sitebar der orangen Gedanken-und Fotofussel ist nun ein Widget sichtbar, das zur Anwendung führt … über neue Abonnenten freue ich mich immer. Andererseits lerne ich gerne neue Blogs kennen. Ein “Sichbemerkbarmachen” reicht. ;-)

Im Gegenzug besuche ich kaum noch andere (Feed-)Verzeichnisse. Die meisten verlinke ich hier auch nicht mehr. Sie bringen wenig bis null Besucher, aber die direktverlinkten Logos belasten die Ladezeit.

Bring your blog to facebook!

Oly-Blogger, 18.

Mittwoch, 24. März 2010, 22:22 Uhr2 KOMMENTARE

Olympus-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERDDer Olympus-Blogring hat ein weiteres Mitglied:

Dirk Diestel – fotografiert mit der E-3. **Er ist ein Fotograf aus Deutschland, lebt seit 2005 in Taiwan. Er fotografiert in Taiwan, Kambodscha, Vietnam, Indonesien, Malaysia, Philippinen, Indien, Ladakh, Laos, Birma, Thailand. Oder dort, wo Sie ihn hinschicken.
In diesem Blog werde ich nicht nur mein wöchentliches “Bild der Woche” veröffentlichen, sondern auch meinen Beitrag zum “Wochenthema” des deutschen OLY-e Internet Forums.
Wenn einer eine Reise tut…: Auch dann wird dieser Blog Plattform für einen Reisebericht sein oder zumindest auf einen speziellen Reiseblog verweisen.**
aus der Blogbeschreibung entnommen

Olympus
Olympus

Gerd Kluge verwaltet eine Linkliste für Oly-Blogger [= (Foto)Blogs, die Fotografien mit und aus einer Olympus-Kamera veröffentlichen].
18 solcher Blogger haben sich bisher eingefunden, die mit einer gegenseitigen Verlinkung einverstanden sind. (siehe “Blogroll”) [...] Falls du auch eine Olympus und eine Website hast, dann melde dich bitte bei Gerd Kluge, von dem du alles weitere erfahren wirst.
Nikon-, Canon-, Pentax- und Sony-Fotografen müssen nicht schmollen – auch eine solche Linkliste findet sich auf genannter Webseite.

Blogparade: ähnliche Blogs

Dienstag, 23. März 2010, 16:24 Uhr4 KOMMENTARE

ScreenshotSascha von gesichtet.net geht im Rahmen einer Blogparade der Frage nach, wie GOOgle ähnliche Blogs miteinander vernetzt:

Abonniere deinen eigenen Blog-Feed mit dem Google-Reader und schau dann nach, welche Blogs dir Google als ähnliche Blogs vorschlägt (Anleitung folgt weiter unten).
Verlinke diese ähnlichen Blogs.
Schreibe etwas darüber, ob du mit dem Ergebnis zufrieden bist, ob du die Blogs kennst, vielleicht sogar liest etc.
Setze bitte zusätzlich einen Link auf diesen Artikel hier bei gesichtet.net
Falls kein Trackback ankommt, dann weise bitte in den Kommentaren auf deinen Artikel hin.

Besagten Feed-Reader benutze ich schon sehr lange, nach “ähnlichen Blogs” habe ich an dieser Stelle bisher nicht gesucht.
Zum Ergebnis von meinem Blog (siehe Screenshot oben, klicke für eine Vergrößerung) erübrigen sich tiefere Analysen – mangels Auswahl und Ähnlichkeit. Kein Blog scheint dem meinen zuordenbar zu sein, obwohl ich weiß, dass Google diese Seiten nicht völlig ignoriert. Naja, durchschaubar ist das System nicht nur in diesem Bereich nicht.

Bei anderen abonnierten Blogs sehe ich mitunter ebenso eigenartige Zusammenhänge. Aufgefallen ist mir auch, dass fast durchwegs ähnliche Blogs vorgeschlagen bzw. angezeigt werden, die mir bekannt sind. Eine inhaltliche Gemeinsamkeit kann ich weniger erkennen. Außerdem abonniere ich offenbar Blogs(feeds), die gar keine Ähnlichkeiten zu anderen aufweisen können !? *grübel*

So weit so gut, in nächster Zeit lese ich nach, welchen Schluss andere Paradeteilnehmer zogen …

Captcha-Abfragen

Dienstag, 09. Februar 2010, 21:25 Uhr27 KOMMENTARE

.. jaaa sie tun ihren Nutzen – aber sind sie denn wirklich notwendig???

Ich kommentiere immer gerne, wenn ich meine, dass es sein muss/soll. Aber dieses Prozedere nervt ungemein, ich bin mir sicher, das hier schon mal angemerkt zu haben! ;-)
Liebe Blogbetreiber, seht ihr denn keine andere Möglichkeit, Spamkommentaren Herr zu werden?
Für WordPress-Blogger: es gibt viele geeignetere Plugins. Suchen – finden – anwenden!
Für alle anderen: ich mag mir nicht vorstellen, dass euer System das nicht bietet!

Steigt auf Nutzerfreundlichkeit um! Es macht wenig Spaß, kuriose Wortbilder zu erkennen.

Kommentare

  • schlaglochzu Montagsblümchen #10: Hallo Isabella! Inzwischen ist vieles an Blumen dazugekommen, wenn es auch...
  • Grey Owl Callunazu Montagsblümchen #10: Hallo Isa! Bist “Du” das? Einen lieben Gruß in Deinen Tag. Grey...
  • Timbozu Montagsblümchen #09: So eine schöne Leuchtkraft! Da wünsche ich mir glatt den Frühling wieder herbei :)
  • Svenzu Montagsblümchen #09: Wunderschönes Foto. Momentan blühen draußen ja schon wieder die Apfel- und Kirschbäume....
  • Larazu Montagsblümchen #10: Ein sehr schönes Foto hast du da gemacht! Wann kommen denn al wieder aktuelle beiträge?...

RSS-Feeds abonnieren Aktuelles bequem per Abo ?
RSS Beiträge
RSS Kommentare

RSS-Feeds abonnieren Linkempfehlungen
Blogroll
Olympus-Webring

A dabei ...

TopBlogs.de Austria Blog Verzeichnis Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Bloggeramt.de

Nachlese

Weblog FAQ Wordpress Community Wikipedia

Empfehlung

Webhosting all-inkl.com

Besucher und so:

  • Feedleser: 148

Fussel ....

Du kannst derzeit
1.089 Beiträge und 3.560 Kommentare finden.
Viel Spaß beim Stöbern!

Intern